Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Süßer Hirseauflauf - 1 Rezepte

Apfel

Süßer Hirseauflauf

Saison Ganzjährig Personen 4-5 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

100g Hirse (ohne Vorkochen) - 50g Sultaninen (alternativ mehr Aprikosen nehmen) - 500g Soft-Aprikosen, klein geschnitten - 200g Quark - 400ml Milch - 350ml Sahne - 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker - 1/4 TL Salz - 1/4 TL geriebene Zitronenschale - 1/4 TL Zimt - je 1 Msp. Nelken, Koriander und Piment, gemahlen - 500g säuerliche Äpfel, geviertelt und in Scheiben geschnitten - 50g gestiftete Mandeln (alternativ Sonnenblumenkerne) - ca. 30g Butter


Zubereitung

Hirse unter heißem Wasser gründlich waschen und mit den Sultaninen und geschnittenen Aprikosen vermengen. Alles in die Audlaufform füllen. Den Quark als kleine Häufchen auf die Hirse setzen.Milch, Sahne und die Gewürze miteinander mischen und über die Hirse geben. Die Apfelscheiben nun fächerförmig auf der Hirse verteilen, so dass sie leicht eintauchen. Den Auflauf mit den Mandelstiften bestreuen, nach Belieben mit Sultaninen dekorieren und die Butterflöckchen aufsetzen.45-50 Minuten bei 180-200 Grad (Umluft (175 Grad) backen. Für ganz Süße eine Vanillesauce oder Schlagsahne reichen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen