Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Auberginen-Halloumi-Burger mit Jogurt-Tahin-Sauce - 1 Rezepte

Auberginen

Auberginen-Halloumi-Burger mit Jogurt-Tahin-Sauce

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Aubergine - Salz - 6EL Olivenöl - 1 Knoblauchzehe - 3EL Grenadine Sirup - 4EL Zitronensaft - Kreuzkümmel - Cayennepfeffer - Zimt - 150g Naturjogurt - 3EL Tahin - 400g Halloumi - etwas frischer Koriander - 1 kleines Fladenbrot


Zubereitung

Auberginen in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden, einsalzen und 45 Minuten ziehen lassen. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Scheiben trocken tupfen und von beiden Seiten mit Öl bestreichen. In einer feuerfesten Form verteilen und 20 Minuten backen. Knoblauch pressen und mit Grenadine Sirup, Zitronensaft und 3EL Olivenöl verquirlen. Mit Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Zimt und wenig Salz würzen. Die Auberginenscheiben mit Marinade begießen und noch weitere 5 Minuten backen. Jogurt mit Tahin verrühren und mit Salz würzen. Halloumi in 4 gleich große Scheiben schneiden und im restlichen Öl von beiden Seiten anbraten. Koriander hacken und unter die Auberginen mischen. Fladenbrot vierteln, aufschneiden, mit Jogurtsauce bestreichen und mit Halloumi sowie den Auberginenscheiben belegen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -