Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Auberginenauflauf - 1 Rezepte

Auberginen

Auberginenauflauf

Saison Sommer Personen 4 Aufwand normal


Zutaten

800 g Auberginen | 2-3 EL Olivenöl | 2 Eier | 100 ml Milch | 2 Knoblauchzehen | Pfeffer | Kräutersalz | 250 ml Tomatenpüree | Kräuter (z.B. Basilikum, Oregano) | 150 g Mozzarella | Butter für die Form


Zubereitung

Den Stielansatz der Auberginen wegschneiden, in 1cm dicke Scheiben schneiden. Beidseitig leicht salzen, einige Minuten ziehen lassen, dann die Scheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Im mäßig warmen Olivenöl beidseitig kurz andünsten. Backofen auf 220° vorheizen. Für den Guss die Eier und die Milch gut verrühren, die fein geschnittenen Knoblauchzehen unterrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mozzarella in feine Scheiben schneiden. Die Kräuter unter das Tomatenpüree geben. Den Boden einer mit Butter eingefetteten Auflaufform mit Auberginenscheiben bedecken, mit dem Tomatenpüree überziehen, noch eine Lage Auberginen, diese mit dem Guss überziehen.Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 220° etwa 30 Min. backen.Abschließen mit einer Aubergine und dem Tomatenpüree. Mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln und etwas Pfeffer nachwürzen. Rund 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Auflauf mit den fein geschnittenen Mozzarellascheiben belegen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -