Note!

Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Bärlauch-Kartoffel-Brötchen - 1 Rezepte

Bärlauch

Bärlauch-Kartoffel-Brötchen

Saison Frühling Lecker Aufwand normal


Zutaten

100g Bärlauch - 250g Kartoffeln - 300g Mehl - 1 TL Salz - 1 Prise Zucker - 100ml Buttermilch - ½ Würfel Hefe - 25g Pinienkerne - 80g weiche Butter - 1 Ei


Zubereitung

Für den Teig Kartoffeln waschen und trockenreiben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 40–50 Minuten garen. Herausnehmen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl, 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Buttermilch und Hefe verrühren. Kartoffeln und Hefe-Buttermilch zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen. Für die Füllung Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Bärlauch waschen, trockenschleudern und die Stiele entfernen. Blätter grob hacken. Pinienkerne und Bärlauch klein hacken. Butter und 1 Prise Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Pinienkern-Bärlauch-Mischung unterrühren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und auf einem Backpapier ausrollen(30 x 40 cm Durchmesser). Bärlauch-Butter daraufstreichen, dabei einen fingerbreiten Rand frei lassen. Teig mithilfe des Backpapiers von der langen Seite eng aufrollen. Rolle halbieren und in je 6 Scheiben schneiden. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Scheiben in die Mulden setzen. Muffinblech locker mit Backpapier abdecken und den Teig ca. 25 Minuten gehen lassen. Ei verquirlen. Backpapier entfernen und Hefebrötchen mit dem Ei bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und entweder sofort servieren oder auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Quelle www.hoehenberger-biokiste.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

Demeter

Demeter steht für Produkte der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

Bioland

Bioland ist der führende ökologische Anbauverband in Deutschland. Die Wirtschaftsweise der Bioland-Betriebe basiert auf einer Kreislaufwirtschaft – ohne synthetische Pestizide und chemisch-synthetische Stickstoff-dünger. Die Tiere werden artgerecht gehalten und die Lebensmittel schonend verarbeitet. Dies ermöglicht eine umweltverträgliche und nachhaltige Lebensmittelerzeugung.


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

Naturland

Die Entwicklung von Richtlinien und ihre Umsetzung in der Praxis ist das Herzstück der Arbeit eines ökologischen Landbauverbandes. Im Zentrum aller Naturland-Richtlinien steht ein ganzheitlicher Ansatz, nachhaltiges Wirtschaften, praktizierter Natur- und Klimaschutz, Sicherung und Erhalt von Boden, Luft und Wasser sowie der Schutz des Verbrauchers. Naturland-Richtlinien gab es längst, bevor die ersten gesetzlichen Regelungen der EU zum ökologischen Landbau verabschiedet wurden.


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

Bio-EU

Alle Produkte, die das EU-Bio-Logo tragen, sind gemäß der EU-Verordnung zum ökologischen Landbau hergestellt worden, und fördern so das Vertrauen der Verbraucher in die Herkunft und Qualität ihrer Nahrungsmittel und Getränke. Ab Juli 2010 besteht für alle vorverpackten Biolebensmittel innerhalb der Europäischen Union Kennzeichnungspflicht mit dem Bio-Logo. Unverpackte Bioprodukte, die aus der EU stammen oder importiert werden, können auf freiwilliger Basis mit dem Bio-Logo gekennzeichnet werden.


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

Die Ökokiste

100 % Bio: Dafür machen wir uns stark – als Lieferservice und Verband.

Wer wir sind und was wir tun

„Ökokiste“ ist die gemeinsame Marke von rund 40 zertifizierten Lieferbetrieben in ganz Deutschland und garantiert Ihnen 100 % Bio: von Obst und Gemüse über Fleischwaren und Molkereiprodukte bis zu Brot, Eiern und anderem. Unsere Lebensmittel stammen aus kontrolliert ökologischem Landbau und haben schon 40.000 Kunden überzeugt. Ganz gleich ob Familien, Singles, Firmen, Schulen oder Kindergärten – sie alle lassen sich von Ökokisten-Betrieben ganz bequem beste Bio-Qualität frisch ins Haus liefern.

Unser Bio-Lieferservice ist Teil eines umfangreichen Programms, mit dem der Verband Ökokiste e. V. die Idee „Bio“ vorantreibt. Im Mittelpunkt steht die Förderung des ökologischen Landbaus. Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zum Tier- und Umweltschutz, engagieren uns für soziale Produktionsbedingungen und unterstützen die Existenz heimischer Bio-Betriebe.



 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

Biokreis

Als viertgrößter Anbauverband in Deutschland verbindet der Biokreis ökologisch wirtschaftende Landwirte und Lebensmittelverarbeiter sowie ernährungsbewusste Verbraucher. Bundesweit nutzen knapp 1.000 Landwirte mit einer Gesamtfläche von ca. 39.000 ha sowie 120 Verarbeiterbetriebe das Biokreis-Siegel, rund 200 Verbraucher unterstützen unsere Aktivitäten durch ihre Mitgliedschaft.

Wir betreuen unsere Mitgliedsbetriebe in Fragen der Umstellung, Betriebsführung sowie der Herstellung und Verarbeitung von biologischen Qualitätsprodukten. Unser Ziel ist es, in überschaubaren Regionen Netzwerke zwischen  Landwirten und Verarbeitern zu knüpfen und zu fördern und so die ursprünglich bäuerliche Landwirtschaft auf der Basis des Ökologischen Landbaus lebensfähig zu erhalten. Der Biokreis setzt auf regionale Strukturen, da sie vertrauensvolle und verbindliche Marktpartnerschaften ermöglichen, die Ökobilanz der Lebensmittel begünstigen und die Regionen nachhaltig stärken und prägen.


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

ecoinform

Seit 15 Jahren wächst ecoinform mit der Branche. So konnten alle Prozesse laufend optimiert und an die Bedürfnisse angepasst werden. Das Ergebnis:

- Eine einzigartige Datenbank für Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse

- Eine umfassende Vernetzung, die Synergie-Effekte für alle Beteiligten schafft

- Genaue Kenntnis der Anforderungen der Naturkost Branche

- Individuelle Lösungen – schnell, flexibel, preisgünstig

- Große Kundennähe durch detaillierte Branchenkenntnis


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -

CSE

Geprüft nachhaltiges Unternehmen


 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -