Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Bohnensuppe mit Bohnenkrautpaste - 1 Rezepte

Bohnen

Bohnensuppe mit Bohnenkrautpaste

Saison Sommer Personen 6 Aufwand normal


Zutaten

Bohnenkraut - 3 Knoblauchzehen - 1 Eßl. Sonnenblumenkerne - 4 Eßl. kalt gepreßtes Olivenöl - 75g frisch geriebener Parmesankäse - 1 Eßl. Zitronensaft - 750g Buschbohnen - 1 l Gemüsebrühe - 200g Creme fraiche - frisch gemahlener weißer Pfeffer


Zubereitung

Die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse drücken. Die Sonnenblumenkerne in der Mandelmühle feinreiben - Das Bohnenkraut mit dem Knoblauch, den Sonnenblumenkernen, dem Olivenöl, dem Parmesan und dem Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel so lange kräftig verreiben, bis sich alle Zutaten zu einer Paste verbunden haben. Die Bohnen waschen, putzen und in feine Scheibchen teilen (schnippeln). - Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, die Bohnen darin einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Die Creme fraiche hineinrühren und nur erhitzen. - Die Suppe mit Pfeffer abschmecken.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -