Schulferien 08.07.-20.08. Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Schulferien 08.07.-20.08.

Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Während der Sommerferien von 08.07. bis 20.08.2024 ändern sich unsere Zeiten.

Einkaufen im Laden ist Mo-Fr von 9:00 bis 14:30 möglich.

Im Büro sind wir Mo-Fr von 8:00 - 14:30 Uhr erreichbar.


Die Biokiste vom Schniedershof

Saisonkalender

PDF-Datei

Bio-Rezepte

Aktuelle Rezepte
Zur Übersicht Fruchtinfo

Clementinen-Muffins mit Mohn und Pistazien - 1 Rezepte

Clementine

Clementinen-Muffins mit Mohn und Pistazien

Saison Herbst Personen 10 Stück Lecker Aufwand einfach


Zutaten

6 Clementinen - 4 Eier - 300g Mehl - 2 TL Weinsteinbackpulver - 2 TL Zimtpulver - 120g brauner Zucker - 125g Butter - 2 TL Rosenwasser - 2 Msp Kardamompulver - 140g Pistazienkerne - 1 EL Mohn - Salz


Zubereitung

Zehn Quadrate aus Backpapier ausschneiden und damit zehn Mulden eines 12er Muffinblechs auskleiden. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Schale von einer Clementine abreiben und beiseite stellen. Die restlichen Clementinen schälen und in einzelne Filets teilen, dabei das Weiße von den Filets entfernen. Insgesamt braucht man ca. 350g Clementinenfilets. Die Filets noch einmal halbieren und beiseite stellen. Das Mehl mit dem Backpulver, Zimt und Zucker sowie einer Prise Salz in eine große Schüssel sieben und die Zutaten miteinander verrühren. In einer weiteren Schüssel die Eier leicht verquirlen, Rosenwasser, Kardamom, Butter und Clementinenabrieb unterrühren und alles zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben. Die Zutaten mit einem Holzlöffel zu einem Teig rühren. Eine Handvoll Clementinenfilets zum Garnieren beiseite stellen und die restlichen Filets zusammen mit 100g Pistazien und 3/4 des Mohns in den Teig geben, alles behutsam unter den Teig ziehen. Den Teig löffelweise in die mit Backpapier ausgelegten Muffinmulden verteilen und die beiseitegestellten Clementinenfilets draufsetzen. Die restlichen Pistazien und den Mohn darüberstreuen. Das Blech in den Ofen geben und die Muffins für 25-30 Minuten backen. Nach 25 Minuten mit einem Holzstäbchen in ein Muffin stechen und sollte es nahezu sauber wieder herauskommen, sind die Muffins fertig. Wenn nicht, noch 5 Minuten weiter backen. Die Muffins in der Form leicht abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Tortengitter vollständig abkühlen lassen.

Quelle www.malteskitchen.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg