Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Fenchel-Tarte mit Ziegenkäse - 1 Rezepte

Fenchel

Fenchel-Tarte mit Ziegenkäse

Saison Frühling Lecker Aufwand aufwändig


Zutaten

Für den Boden: 150g Mehl - 1/2 TL Rosmarin - 1/4 TL Salz - 1 Knoblauchzehe - 9 EL gefrorene Butter - 1 TL kalte Milch - 60ml kaltes Wasser Für die Füllung: 2 EL Butter (plus etwas mehr zum Einfetten) - 1 Fenchel - 150ml Milch - 2 Eier - 180g Ziegenfrischkäserolle - 1/4 TL Salz - 1 TL Knoblauchzehe - 1/4 TL Pfeffer - 2 EL Sonnenblumenöl


Zubereitung

Für den Boden Mehl, Rosmarin, Salz und 1 sehr fein gehackte Knoblauchzehe miteinander vermischen. Gefrorene Butter mit einer Reibe über das Mehl raspeln. Milch und Wasser schlückchenweise hinzugeben. Zutaten mit einem Kochlöffel vermengen, anschließend mit den Händen zu einem Teig kneten. Sollte der Teig zu krümelig sein, kannst auch noch etwas Wasser hinzufügen. Teig in Plastikfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Tarteform einfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen., in die Tarteform legen, die Seiten leicht andrücken und überhängende Reste wegschneiden. Mit einer Gabel mehrere Löcher in den Teig piksen, abdecken und 30 Minuten ins Gefrierfach geben. Inzwischen Wurzel und grüne Stängel des Fenchels abschneiden. Federige Blätter von den Stängeln zupfen und hacken. Knolle vertikal in 5 Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und Fenchelscheiben bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten weich braten. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Ein Stück Alufolie mit Sonnenblumenöl bestreichen und auf den Tarteboden legen. Im heißen Ofen 20 Minuten backen. Anschließend mit der Alufolie bedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Eier verquirlen, Milch in einem Topf erhitzen. Ziegenfrischkäse in die Milch krümeln und unter Rühren schmelzen, vom Herd nehmen. Die Hälfte der Milch-Ziegenkäse-Mischung löffelweise unter die Eier rühren und wieder zurück in den Topf geben. 5 Minuten unter Rühren erhitzen, bis die Masse dickflüssig wird. Mit Salz, Pfeffer, der anderen fein gehakten Knoblauchzehe und Fenchelblätter würzen. Tartefüllung auf den Teig gießen, bis die Form zur Hälfte gefüllt ist. Fenchelscheiben darauf verteilen und bei Bedarf mit der restlichen Ziegenkäse-Mischung auffüllen. Backofentemperatur auf 190 Grad erhöhen. Tarte ca. 45 Minuten backen, bis der Fenchel goldbraun ist. 10 Minuten auskühlen lassen.

Quelle www.springlane.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -