Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Gegrillte Fenchelspieße mit Hähnchenkeulen - 1 Rezepte

Fenchel

Gegrillte Fenchelspieße mit Hähnchenkeulen

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

4 Hähnchenkeulen - 400g Fenchel - 2 Schalotten - 1 mittelgroße Zucchini - 3 Möhren - ½ TL grüne Pfefferkörner - 8 Knoblauchzehen - 5 EL Pflanzenöl - ¼ l Gemüsebrühe - 1 TL Fenchelsamen - etwas Öl zum Braten - 2 Knoblauchzehen - 1 Schuss Balsamico-Essig - 4 EL Öl - Prise Zucker - Thymian - Oregano - Salz - Pfeffer


Zubereitung

Für die Spieße Fenchel, Zucchini und Möhren putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Aus Knoblauch, Balsamico-Essig, Öl, Zucker, Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano eine Marinade anrühren und das Gemüse ca. 30 Minuten darin ziehen lassen. Mariniertes Gemüse abwechselnd auf Spieße stecken und auf den Grill legen oder in einer Grillpfanne braten. Hähnchenkeulen enthäuten und salzen. Pfefferkörner und Knoblauch zerdrücken, zu einer Paste verreiben, Hähnchenkeulen damit bestreichen und in Öl anbraten. Schalotten ringelig schneiden und mit den Fenchelsamen zugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und etwa 15 Minuten zugedeckt garen lassen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen