Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Hähnchen mit Möhren-Fenchel-Gemüse an einer Estragon-Mayonnaise - 1 Rezepte

Fenchel

Hähnchen mit Möhren-Fenchel-Gemüse an einer Estragon-Mayonnaise

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

1 Hähnchen - 600g Fenchel - 1 EL Fenchelsamen - 700g Möhren - 50g weiche Butter - Meersalz - 3 TL Paprikapulver, scharf - 2 TL Senfpulver - 5 Stiele Rosmarin - 4 Lorbeerblätter - 2 Zitronen - 8 EL Olivenöl - Zucker - schwarzer Pfeffer aus der Mühle - 2 EL Weißweinessig - 70g schwarze Oliven, entsteint - 200ml Geflügelfond - 6 Stiele Estragon - 130g Mayonnaise - 30g Joghurt


Zubereitung

Ein Rezept, das sich für den Backofen eignet, aber genauso für den Grill oder auch den Holzofen. Die Garzeit ist vom Ofen abhängig. Fenchelsaat im Mörser fein zermahlen. Mit der weichen Butter, Meersalz, Rosenpaprika und dem Senfpulver verrühren. Mit dieser Masse dann das Hähnchen rundherum einreiben. Die Zitrone gut abwaschen und in dicke Scheiben schneiden. Das Hähnchen mit der Zitrone, den Lorbeerblätter und dem Rosmarin füllen und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und vierteln oder halbieren, je nach Größe. Das Fenchelgrün abschneiden und in kaltes Wasser einlegen. Von dem Fenchel die äußeren Blätter abnehmen und den Strunk keilförmig rausschneiden. Den Fenchel vierteln und in weitere Spalten schneiden. Nun die Möhren mit dem Fenchel in eine Schüssel geben und mit 4 EL Olivenöl, Weißweinessig, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer gut durchmischen und ziehen lassen. Für die Estragon-Mayonnaise den Estragon entstielen und fein schneiden. Nun mit der Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft und Salz mischen. Mit dem Pürierstab fein mixen und in den Kühlschrank stellen. Ofen vorheizen auf ca. 180-200 Grad. Auf ein Backblech das restliche Olivenöl geben. Das Hähnchen mit der Brustseite darauf legen und in den Ofen schieben. Nach 45 Minuten die Möhren-Fenchel-Mischung dazu geben. Jetzt den Geflügelfond erwärmen. In der Zwischenzeit das Fenchelgrün fein hacken. Dann alles zusammenmischen. Kurz vor Ende der Garzeit die Mischung über das Gemüse verteilen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen