Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Gebratene Radieschen - 1 Rezepte

Radieschen

Gebratene Radieschen

Saison Winter Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

2 Bund Radieschen - 1 Schalotte - 1/2 Bund Knoblauchknolle - 3 TL Zitrone - 2 EL Rapsöl - 2 Zweige Thymian - 2 Zweige Rosmarin - 1 EL Ahornsirup - 2 Zweige Petersilie - Salz - Pfeffer


Zubereitung

Topf mit Salzwasser aufsetzen. Radieschen waschen, vom Grün befreien und kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken und halbieren. Schalotte in feine Streifen schneiden. Knoblauchknolle halbieren, aus einer Hälfte 1 Zehe auslösen und fein hacken. Zitrone waschen, Zesten abreiben und Saft auspressen. Gusseisen Bratpfanne mit Rapsöl erhitzen. Radieschen mit Schnittseite nach unten in die Pfanne geben, Knoblauchknollen und Kräuterzweige hinzugeben und ca. 5 Minuten scharf anbraten. Gehackte Knoblauchzehe dazugeben und Radieschen mit Ahornsirup und 1 EL Zitronensaft beträufeln. Gemüse kräftig durchschwenken, Herd herunterregeln und ca. 2 Minuten zu Ende garen. Gehackte Petersilie und Zitronenzesten unterheben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle www.springlane.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -