Schulferien 08.07.-20.08. Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Schulferien 08.07.-20.08.

Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Während der Sommerferien von 08.07. bis 20.08.2024 ändern sich unsere Zeiten.

Einkaufen im Laden ist Mo-Fr von 9:00 bis 14:30 möglich.

Im Büro sind wir Mo-Fr von 8:00 - 14:30 Uhr erreichbar.


Die Biokiste vom Schniedershof

Saisonkalender

PDF-Datei

Bio-Rezepte

Aktuelle Rezepte
Zur Übersicht Fruchtinfo

Gefüllter Tofu mit Gurken-Möhren-Salat - 1 Rezepte

Gurken

Gefüllter Tofu mit Gurken-Möhren-Salat

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

Für die Tofutaschen: 400g Räuchertofu - 40g (4 geh. EL) Cashewnusskerne - 1 kleine Knoblauchzehe - 1 Bund Lauchzwiebeln - 1 TL Olivenöl - 1 TL Zitronensaft - 1 Prise frischgeriebene Muskatnuss - 2 Prisen Salz - 2 Prisen Pfeffer - 2 EL Hafer Cuisine Für den Gurken-Karotten-Salat: 2 mittlere Möhren - 2 Salatgurken - 1 Bund Dill - 2 TL Salz - 2 TL Zucker - 4 EL Zitronensaft Für den Couscous: 100g Couscous - 1 TL Paprikapulver, edelsüß Für die Joghurtsauce: 3 geh. EL Sojajogurt - 3-5 EL Hafer Cuisine - 1 TL Zitronensaft Außerdem: 1 Zitrone - 1 Bogen Backpapier


Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Tofu mit einem Küchentuch trockentupfen und in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Mit einem scharfen Messer Taschen in die Tofustücke schneiden. Den Saft aus der Zitrone pressen. Er kommt im Rezept an mehreren Stellen zum Einsatz. Für die Füllung die Cashewnusskerne in einer Kaffeemühle, im Blitzhacker oder mit einem scharfen Messer sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, trockenschütteln und fein hacken. Cashewnusskerne, Knoblauch und Zwiebeln mit Olivenöl, Zitronensaft, Muskat sowie Salz und Pfeffer mischen. 2 EL pflanzliche Sahne zugeben, umrühren und die Masse mit einem Teelöffel in die Tofutaschen füllen. Die Tofustücke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Backofen (Mitte) 20 Minuten backen. Inzwischen das Gemüse waschen, abtropfen lassen, die Möhren schälen. Mit dem Sparschäler oder einem Spiralschneider breite Pappardelle schneiden. Die Gemüsescheiben mit Salz, Zucker und Zitronensaft in einer Schüssel vermengen. Den Dill waschen, trockenschütteln und einige Spitzen zur Deko beiseitelegen. Den restlichen Dill hacken und zum Salat geben. Nun 400ml Wasser aufkochen. Couscous, 2 Prisen Salz und 1 TL Paprikapulver in das kochende Wasser geben, umrühren, vom Herd ziehen und zugedeckt 5 Minuten quellen lassen. Nochmal umrühren. Joghurt mit der Pflanzensahne zu einer cremigen Sauce glattrühren. Mit Salz und 1 TL Zitronensaft abschmecken.

Quelle www.nicole-just.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg