Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Süßer Amaranth-Auflauf mit Heidelbeeren - 1 Rezepte

Heidelbeere

Süßer Amaranth-Auflauf mit Heidelbeeren

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

125g Heidelbeeren (alternativ auch Brom- oder Himbeeren) - 100g Amaranth - Butter für die Form - ½ Zitrone - 4 Eier - Meersalz - 450g Magerquark - 4 EL Honig - 2 EL Vanille Puddingpulver - 4 EL Kokosraspeln - 50g Mandelblättchen


Zubereitung

Amaranth mit 250ml Wasser zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen.Auflaufform mit Butter einfetten. Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Quark und Honig in einer Schüssel glattrühren. Den abgekühlten Amaranth zusammen mit Puddingpulver, abgeriebener Zitronenschale, Kokosflocken und 2 EL Zitronensaft unterrühren. Eischnee, Beeren und zwei Drittel der Mandelblättchen unter die Amaranth-Quark-Masse heben. Anschließend die Masse in die Auflaufform füllen und mit den übrigen Mandelblättchen bestreuen.Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft), je nach Höhe der Auflaufform, ca. 45 bis 60 Minuten backen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen