Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Linsen-Haferflocken-Bratlinge - 1 Rezepte

Hülsenfrüchte

Linsen-Haferflocken-Bratlinge

Saison Ganzjährig Personen 4 Aufwand normal


Zutaten

200g beliebige, ungeschälte Linsen - 3/4-1 l Wasser - 1 TL getrockneter Thymian -1 St. Zitronenschale - 2 Zwiebeln - 1 Knoblauchzehe - 1/8 l Öl - 150g feine Haferflocken - 5 EL Haselnussmus - Saft von 1/2-1 Zitrone -1-2 EL Honig - 2 TL getrocknetes Basilikum - 2 TL Salz - 2 EL frisch gehackte Petersilie


Zubereitung

Die Linsen waschen, mit 3/4 l Wasser, dem Thymian und der Zitronenschale zum Kochen bringen und in etwa 45 Minuten sehr weich kochen. Inzwischen die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen, in sehr kleine Würfel schneiden und in 2 Esslöffeln Öl glasig braten. Die Zitronenschale aus den gegarten Linsen entfernen. Die gebratenen Zwiebeln mit dem Knoblauch und die Haferflocken zufügen. Bei schwacher Hitze nach und nach das Nussmus unterrühren. Wenn die Masse zu fest ist, noch etwas heißes Wasser zugießen. Den Linsenteig mit dem Zitronensaft, dem Honig, dem Basilikum und dem Salz würzen, vom Herd nehmen und 30 Minuten stehen lassen. Die Petersilie unterrühren. Mit nassen Händen flache, 6-8 cm große Frikadellen aus dem Linsenteig formen und diese im restlichen Öl 15-20 Minuten knusprig braun braten. Dabei zweimal wenden.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen