Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Hühnchen-Kohlrabi-Ragout - 1 Rezepte

Kohlrabi

Hühnchen-Kohlrabi-Ragout

Saison Sommer Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

400g Kartoffeln - 1 mittelgroße Kohlrabi - 200g Hähnchenbrustfilet - 1 EL neutrales Öl - 350 ml Gemüsebrühe - 1 kleines Bund Petersilie - Kerbel - 2 EL Creme fraiche - Salz - Pfeffer


Zubereitung

Kartoffeln waschen und schälen. Kohlrabi waschen, Blätter entfernen, feine Blättchen (falls vorhanden) beiseite legen. Kohlrabi schälen und mit den Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Hühnerbrustfilet unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und ebenfalls in Würfel schneiden. In einem Top das Öl erhitzen, Fleisch anbraten. Herausnehmen und die Kartoffeln und das Gemüse andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und in etwa 20 Minuten gar kochen. Nach 10 Minuten das Fleisch zugeben. Petersilie waschen und mit Kerbel, Creme fraiche pürieren. Kräutermasse zum Gemüse geben, abschmecken und mit Kohlrabiblättchen garnieren.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen