Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Überbackene Kohlrabi mit Grünkernfüllung - 1 Rezepte

Kohlrabi

Überbackene Kohlrabi mit Grünkernfüllung

Saison Herbst Personen 4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

4 Kohlrabi - 125g grober Grünkernschrot - 300ml Gemüsebrühe - 1 kleine Zwiebel, fein gehackt - 2 EL Olivenöl - 50g Speisequark - 1 Eigelb - 1/2 Bund Petersilie - Pfeffer - Meersalz - Paprikapulver - 30g Reibekäse - Butter für die Form


Zubereitung

Den Grünkernschrot mit der Gemüsebrühe aufkochen und 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Anschließend auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt 30 Minuten quellen lassen. Die Kohlrabi schälen, einen flachen Deckel abschneiden und mit einem Löffel vorsichtig dünnwandig aushöhlen. Das Ausgehöhlte grob hacken. Den ganzen Kohlrabi im Dampf 10-15 Minuten garen. Die gehackte Zwiebel zusammen mit dem Kohlrabifleisch im Olivenöl andünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Grünkernschrot, Quark, Eigelb und Kohlrabigemüse mischen. Die fein gehackte Zwiebel unterrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Die Grünkernmasse in die Kohlrabi füllen, mit etwas Reibekäse bestreuen und in eine mit Butter eingefettete Gratinform stellen. Wenig Wasser in die Form gießen. Die gefüllten Kohlrabi im vorgeheizten Backofen bei 220°C 15-20 Minuten backen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -