Schulferien 08.07.-20.08. Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Schulferien 08.07.-20.08.

Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Während der Sommerferien von 08.07. bis 20.08.2024 ändern sich unsere Zeiten.

Einkaufen im Laden ist Mo-Fr von 9:00 bis 14:30 möglich.

Im Büro sind wir Mo-Fr von 8:00 - 14:30 Uhr erreichbar.


Die Biokiste vom Schniedershof

Saisonkalender

PDF-Datei

Bio-Rezepte

Aktuelle Rezepte
Zur Übersicht Fruchtinfo

Kürbis Flammkuchen mit Birnen und Feta - 1 Rezepte

Hokkaido-Kürbis

Kürbis Flammkuchen mit Birnen und Feta

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

Für den Teig: 400g Dinkelmehl - 250ml lauwarmes Wasser - 1 TL Kala Namak - 1/2 TL Pfeffer schwarz - 1 Prise Zucker Für den Belag: 250g Creme Fraiche - 50ml Pflanzenmilch - 2 TL Gemüsegewürz - 350g Hokkaido-Kürbis - 1 Birne - 4 EL Kürbiskerne - Kala Namak - Pfeffer schwarz - etwas frischer Rosmarin - 250g Feta - 1 rote Zwiebel


Zubereitung

Zubereitung Teig: Das Dinkelmehl mit Salz, Pfeffer und Zucker in eine Schüssel geben. Anschließend das lauwarme Wasser hinzugeben und den Teig solange mit einem Küchengerät kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Danach etwas Mehl auf einer Arbeitsfläche verteilen und den Teig nochmals für etwa 10 Minuten mit den Händen durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort für mindestens 2-3 Std. ruhen lassen. Zubereitung Belag: Die Creme Fraiche mit der Milch in einer Schüssel verrühren. Mit dem Gemüsegewürz sowie Salz und Pfeffer würzen. Die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Birne halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Den Kürbis gründlich waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend in dünne (etwa 2 mm dicke) Scheiben schneiden. damit der Kürbis schnell gar wird. Zubereitung Teig: Den Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Währenddessen den geruhten Teig durchkneten und in 4 Portionen aufteilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu dünnen Fladen (ca. 2 mm) ausrollen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und die Flammkuchenteige drauf legen. Die Teige zuerst mit der Creme Fraiche-Mischung bestreichen und anschließend mit den Zwiebel-, Kürbis- und Birnenscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Teige für etwa 13 Minuten im Backofen backen. Währenddessen den Rosmarin grob hacken. Die Flammkuchen mit Kürbis mit zerbröseltem Feta, Rosmarin und Kürbiskernen belegen.

Quelle www.sonnentor.com

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg