Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

frischer Zuckermais - 1 Rezepte

Mais

frischer Zuckermais

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

4 frische Maiskolben - je 1 Prise Salz und Zuckerzum Kochen: 1 EL Butter zum Bestreichen - Salz zum Bestreuen


Zubereitung

Bei frischen Maiskolben die grünen Blätter entfernen und den so genannten Bart an der Spitze des Kolbens, entfernen. In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser mit einer Prise Zucker zum Kochen bringen. Die Maiskolben ins kochende Wasser einlegen und gut 20 Minuten, bei älterem Mais 30 Minuten kochen lassen. Die Maiskolben heraus nehmen, abtropfen lassen. Auf einen Teller legen und sofort ringsum mit Salz bestreuen, mit Butter bestreichen und sofort sehr heiß servieren.Ein Tipp, um die heißen Kolben besser halten zu können ist, an beiden Enden des Kolbens je einen Zahnstocher bis zur Hälfte eindrücken, daran festhalten und ringsum abnagen.Gekochte Maiskolben können auch noch zusätzlich in der Pfanne in reichlich Butter rundum leicht gebraten werden, dann erst salzen. In diesem Fall braucht man sie nicht mehr mit Butter einstreichen. Oder man legt die gekochten Maiskolben, mit etwas gutem Öl bestrichen, auf den Holzofengrill, danach erst salzen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen