Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Nudeltaschen mit Porreefüllung - 1 Rezepte

Porree

Nudeltaschen mit Porreefüllung

Saison Herbst Personen 4 Lecker Aufwand aufwändig


Zutaten

Teig: 200g Mehl - 1 TL Salz - 1 Ei - 50ml warmes Wasser Füllung: 500g Porree - 1 TL Salz - Pfeffer (frisch gemahlen) - 1/4 Tl Cayenne-Pfeffer - 1 EL Öl Fleischsauce: 500g Rinderhack - 2-3 große Zwiebeln - 2-3 Knoblauchzehe - 60 ml Öl - 2-3 EL Tomatenmark - 100ml Wasser - Salz - Pfeffer (frisch gemahlen) - 1/2 TL Cayennepfeffer - 1 TL Korianderpulver Zum Garnieren: 250 g Magerquark - 2 Knoblauchzehen - 1 Tl Salz - 2-3 TL getrocknete Minze außerdem: 1 EL Essig für das Nudelwasser


Zubereitung

Nudelteig: Mehl. Salz, Ei und Wasser in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig verarbeiten, bei Bedarf noch etwas Mehl zugeben. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen. Fleischsauce: Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauch pressen und in einer Pfanne mit Öl glasig andünsten. Hackfleisch dazugeben und unter ständigen Rühren braun anbraten (das Wasser verdunstet und das Hackfleisch wird krümmelig). Tomatenmark mit Wasser verrühren, das Hackfleisch damit ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Korianderpulver würzen. Zugedeckt 20 Minuten schwach dünsten, bis alles Flüssigkeit verdampft und die Mischung leicht ölig wird. Warmhalten. Füllung: Porreestangen von Wurzeln und den welken Blätter entfernen, der Länge nach halbieren und gründlich waschen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und fein würfeln. Den Porree in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und 1 El Öl vermischen. Nudeltaschen: Nudelteig durchkneten, in 4 Portionen teilen, nacheinander auf der glatten Walze einer Nudelmaschine von Stufe 1-5 zu Teigbahnen ausrollen (alternativ kann der Teig auch mit der Hand ausgerollt werden. Nur beachten, dass er wirklich dünn wird). Teigbahnen auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, mit einem runden Ausstecher (Durchmesser 8-10 cm) Kreise ausstechen, bis alles Teig verbraucht ist. 1 EL Porremasse in die Mitte des Teigkreises geben, den Teigrand mit Wasser befeuchten, den Teig zu einem Halbkreis zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Fertige Porreetaschen auf ein bemehltes Küchentuch legen und mit einem anderen Tuch bedecken, bis alle Taschen gefüllt sind. Knoblauch pressen und mit Quark, Salz und 4-5 El Wasser glatt rühren. Die Hälfte der Masse auf eine große Platte dünn ausstreichen. Den Rest beiseite stellen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser und restliches Öl aufkochen. Essig ins Wasser geben - dadurch gehen die Taschen nicht auf. Die Hälfte der Porreetaschen ins kochende Wasser geben und ca. 8-10 Minuten kochen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und dann auf die Platte mit der Quarkmasse legen, bis alle Nudeltaschen gekocht sind. Die Nudeltaschen mit dem restlicher Quarksoße bedecken, die Fleischsoße gleichmäßig darüber verteilen und zum Schluss die getrocknete Minze zwischen den Händen zerreiben und drüber streuen.

Quelle www.livingathome.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -