Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Pakchoy-Tofu-Pfanne (VEGAN) - 1 Rezepte

Pakchoy

Pakchoy-Tofu-Pfanne (VEGAN)

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Pakchoy - 3 Knoblauchzehen - 5 EL Sojasoße - 2 EL Olivenöl - 2 Peperoni - 400g geräucherterTofu - 400g Möhren - 2 Zwiebeln - 2 EL Olivenöl - Salz - schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Tofu trockentupfen und in Stäbchebform schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen. Knoblauch pressen, Ingwer reiben. Peperoni entkernen, in feine Würfel schneiden. Alles mit der Sojasauce vermischen und damit die Tofu-Stäbchen marinieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Pakchoy waschen, Stiele in 2 cm breite Stücke schneiden, Blätter in grobe Streifen schneiden. Möhren schälen, in Streifen schneiden. Zuerst die Möhrenstifte in Olivenöl anbraten, dann Stiele und Zwiebeln dazugeben und weiterbraten. Zum Schluß die Blätter nur noch unterschwenken. Mit der Tofumarinade angießen, abschmecken und vom Herd nehmen. Tofustreifen in einer beschichteten Pfanne goldbraun anbraten.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen