Schulferien 08.07.-20.08. Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Schulferien 08.07.-20.08.

Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Während der Sommerferien von 08.07. bis 20.08.2024 ändern sich unsere Zeiten.

Einkaufen im Laden ist Mo-Fr von 9:00 bis 14:30 möglich.

Im Büro sind wir Mo-Fr von 8:00 - 14:30 Uhr erreichbar.


Die Biokiste vom Schniedershof

Saisonkalender

PDF-Datei

Bio-Rezepte

Aktuelle Rezepte
Zur Übersicht Fruchtinfo

Putenbrust in Porree-Rahm-Soße - 1 Rezepte

Porree

Putenbrust in Porree-Rahm-Soße

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

500g Putenbrustfilets - 1 EL Bratöl - 1 Zwiebel - 1 Stange Porree - 200ml Geflügelbrühe oder Rinderbrühe - 200ml Sahne - 1 TL Senf - etwas Salz nach Geschmack, da die Brühe schon salzig ist, vor dem Salzen erst probieren wie viel Salz noch nötig ist - 1 TL Pfeffer - 1/2 TL Paprikapulver - frische Petersilie zum Servieren


Zubereitung

Als Erstes die Putenbrustfilets unter kaltem Wasser waschen und anschließend gründlich abtrocknen. Das Fleisch dann in gleich große Medaillons schneiden und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und würfeln, den Porree gründlich waschen, halbieren und in Halbringe schneiden. Dann eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Putenmedaillons darin von beiden Seiten scharf anbraten und herausnehmen. Hinweis: Die Medaillons sollten zu diesem Zeitpunkt nicht durchgegart sein, sondern nur angebraten. Die Medaillons ziehen nachher in der Soße gar. So werden die Medaillons saftig und nicht zu trocken. Als Nächstes die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und dünstest bis die Würfel glasig sind. Eventuell noch etwas Öl hinzufügen. Dann den Porree dazu geben und mit andünsten. Zum Ablöschen die Brühe und die Sahne in die Pfanne geben. Die Soße einmal kurz aufkochen lassen und dann Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazugeben. Die Soße für 5 Minuten köcheln lassen, den Senf dazugeben, abschmecken und ggf. noch etwas Salz oder Pfeffer, nach Geschmack, dazugeben. Dann die Putenmedaillons in die Soße geben und in der offenen Pfanne, ohne Deckel, für 8-10 Minuten gar ziehen lassen.

Quelle www.lydiasfoodblog.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg