Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Spaghetti mit Radicchio und Walnüssen - 1 Rezepte

Radicchio

Spaghetti mit Radicchio und Walnüssen

Saison Sommer Personen 2 Aufwand einfach


Zutaten

1 Radicchio - 1 rote Zwiebel - 1 Knoblauchzehe - 30g Parmesan - Kerne aus 4 Walnüssen - 3-4 El Olivenöl - 200g Spaghetti - Salz - Pfeffer aus der Mühle - 4-5 El frisch gepresster Orangensaft - Crema di Balsamico


Zubereitung

Radicchio vierteln, Strunk entfernen, Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen, Zwiebel in dünne Spalten, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Parmesan reiben. Walnüsse knacken, Nusskerne grob hacken,in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen. Zwiebelspalten, Knoblauch in Öl glasig dünsten. Radicchio, Walnüsse zugeben, kurz mitdünsten. Eine Spaghetti-Schüssel im Backofen bei 50 Grad vorwärmen. Spaghetti in Salzwasser ca. 8 Minuten garen, abgießen, abtropfen lassen. In die vorgewärmte Schüssel geben, Radicchio-Zwiebel-Mischung und Parmesan unterheben, mit Salz, Pfeffer, Orangensaft und etwas Crema di Balsamico abschmecken.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Vegan label - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • CSE LaBel - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen