Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Borschtsch (VEGAN) - 1 Rezepte

Rote Bete

Borschtsch (VEGAN)

Saison Herbst/Winter Aufwand normal


Zutaten

300 g Rote Beete | 100 g Bohnen | 1Bd. Suppengrün | 100 g Sauerkraut | 1 l Wasser | 500 g Kartoffeln | Bohnenkraut | 2 Tomaten | 1-2 Salzgurken | 2-3 EL Sojasauce | 1 El Weißwein | PetersilieAlternativ zum Sauerkraut kann auch Kohl verwendet werden. Einfach Wirsing, Broccoli, Weiß- oder Rosenkohl mit einem EL Apfel- oder Weinessig vermischen.


Zubereitung

Rote Bete schälen, in Stifte schneiden. Bohnen waschen, putzen und schräg in 2 mm breite Streifen schneiden. Suppengrün waschen, putzen und grob zerkleinern. Das vorbereitete Gemüse mit dem Sauerkraut (falls Kohl verwendet wurde, diesen ebenfalls grob zerkleinern) und dem Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Kartoffeln waschen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffelwürfel mit Bohnenkraut in den Topf geben und alles zusammen 15-20 Minuten gar kochen. Tomaten vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Salzgurke ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die nicht mehr kochende Suppe mit der Sojasauce und dem Wein abschmecken. Tomaten- und Gurkenscheiben vorsichtig darunter mischen. Etwas Petersilie in die Suppe!


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen