Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Sellerieschnitzel mit Cashew-Meerrettich-Dip - 1 Rezepte

Sellerie

Sellerieschnitzel mit Cashew-Meerrettich-Dip

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Knollensellerie mittelgroß - 2 EL Kokosöl - 1 Prise Meersalz - 1 Prise Pfeffer Für den Dip: 2 EL Cashewmus - 1 Handvoll Cashewbruch - 3 Tomaten oder 6 Cocktailtomaten (alternativ 2 EL Pizzatomaten) - 1 EL Meerrettich frisch gehakt oder Meerrettich aus dem Glas - 2 EL Sesamöl geröstet - 2 EL Zitronensaft - 1 Prise Meersalz - 1 Packung Hafercuisine


Zubereitung

Den Sellerie in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese 10-15 Minuten in heißem Wasser bissfest kochen. Wasser abgießen und im offenen Topf abkühlen lassen. Dann Schale entfernen und in einer heißen Pfanne mit Kokosöl (alternativ: Bratöl) je 5 Minuten auf beiden Seiten braten. Am Ende mit Pfeffer und Salz nach Belieben würzen. Während der Sellerie kocht, kann schon der Dip vorbereitet werden. Dafür alle Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmengen. Das Sellerieschnitzel passt wunderbar zu Reis-Gerichten.

Quelle www.rapunzel.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
    Diese Website verwendet nur System relevante Cookies. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung