Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Indische Spinatküchlein mit Joghurt - 1 Rezepte

Spinat

Indische Spinatküchlein mit Joghurt

Saison Sommer Personen 12 Stück Lecker Aufwand einfach


Zutaten

400g Spinat - 600g Kartoffeln - Salz - 2 Knoblauchzehen - 6 EL Öl - 1,5 TL Kurkuma - ca. 100g Kichererbsenmehl - 1 mittelgroße Möhre - Koriander - 200g Joghurt - Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen, sofort pellen und abkühlen lassen. Inzwischen Spinat putzen. Knoblauch hacken. Knoblauch kurz in 1 EL Öl anbraten. Spinat zugeben, zusammenfallen lassen. Auskühlen lassen, gut ausdrücken und hacken. 200g Kartoffeln fein würfeln, die restlichen 400g grob reiben. Geriebene Kartoffeln mit Kurkuma mischen. Kartoffelwürfel und Spinat mit 50g Kichererbsenmehl vermengen. Mit Salz abschmecken. Alles vermengen und zu Küchlein formen (ist die Masse noch zu feucht, mehr Kichererbsenmehl zugeben). Möhre schälen und grob raspeln und mit dem Koriander unter den Joghurt rühren. Salzen, pfeffern. Küchlein in Kichererbsenmehl wenden. Restliches Öl in 2 großen Pfannen erhitzen. Küchlein darin auf beiden Seiten bei mittlerer Temperatur ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Fett kurz auf Recycling-Küchenkrepp abtropfen lassen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen