Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Steckrübensoufflé - 1 Rezepte

Steckrüben

Steckrübensoufflé

Saison Winter Personen 2-4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

600g Steckrübe - 200 ml Gemüsebrühe - 50g Butter - 4 EL Weizenvollkornmehl - 250 ml Milch - 100g Schmand - 1 TL Sojasauce - 1 TL Senf - Salz - schwarzer Pfeffer - 1/2 TL Balsamessig - 3 Eier


Zubereitung

Die Steckrübe schälen, grob raspeln und in der Brühe bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten bissfest garen. Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darüberstäuben und unter Rühren hellbraun anschwitzen. Die Milch und den Schmand nach und nach einrühren. Die Sauce mit Sojasauce, Senf, Salz, Pfeffer und dem Balsamessig abschmecken. Die Eier trennen. Das Eigelb in die Sauce rühren, das Eiweiß steif schlagen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine hohe Auflaufform einfetten.Die Steckrübe mit der Sauce mischen, den Eischnee unterheben und die Masse in die Form geben. Das Soufflé ca. 30 Minuten bei 180°C goldbraun backen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen