Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Rübstiel-Pfannkuchen - 1 Rezepte

Stielmus

Rübstiel-Pfannkuchen

Saison Frühling Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

120g Dinkel-Vollkornmehl - Salz - 2 Eier - 250ml Milch - 500g Rübstiel (ersatzweise Mangold oder Rote-Bete-Blätter und -Stiele fein gehackt) - 1 kleine Zwiebel - Rapsöl - frisch geriebene Muskatnuss - weißer Pfeffer - 100g Schmand - 25g frisch geriebener Parmesan


Zubereitung

Das Mehl mit 1 Msp. Salz mischen, dann mit Eiern und Milch verrühren und quellen lassen. Den Rübstiel waschen, putzen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Ein Viertel des Rübstiels unter den Teig rühren. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den restlichen Rübstiel dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Rübstiel zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Den Schmand unterrühren und das Gemüse warm halten. Aus dem Teig nacheinander 4 Pfannkuchen backen und füllen. Dafür die Pfanne reinigen, jeweils 1 TL Öl darin erhitzen und ein Viertel von dem Teig darin ca. 1-2 Minuten backen. Den Pfannkuchen wenden, mit etwas Parmesan bestreuen und zugedeckt fertig backen. Den Pfannkuchen auf eine Platte geben, ein Viertel von dem Rübstielgemüse auf eine Hälfte des Pfannkuchens geben und die andere Hälfte darüberschlagen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen