Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Khaow Pad - Gebratener Reis mit Möhren und Weißkohl - 1 Rezepte

Weisskohl

Khaow Pad - Gebratener Reis mit Möhren und Weißkohl

Saison Herbst/Winter Lecker Aufwand einfach


Zutaten

400g Möhren - 400g Weißkohl - 100g Zwiebeln - 1 rote Chili - 3 Knoblauchzehen - 3 Lauchzwiebeln - 350g Parboiled Reis - 100g Cashewkerne - 3 Eier - 1 Prise Salz - 4 EL Kokosöl - 1 TL Rohrohrzucker - 6-7 EL Shoyu (Sojasoße)


Zubereitung

Den Weißkohl putzen, waschen und vierteln. Den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.Den Parboiled Reis mit 1,5-fachen Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 10-15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Eier verquirlen, zusammen mit dem Gemüse in die Pfanne geben und ca. 4 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anbraten. Zucker und Sojasoße untermischen, den Reis zufügen und das Ganze weitere 5 Minuten anbraten. Dann die Lauchzwiebeln unterheben und mit etwas Salz abschmecken.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen