Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Zwetschgengratin mit Nusskruste - 1 Rezepte

Zwetschge

Zwetschgengratin mit Nusskruste

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

250g Zwetschgen - 2 EL Orangensaft - 50g Butter - 1 EL Honig - 50g Roggenvollkornschrot - 100g Crème fraîche - 4 EL Sahne - 1 Prise Zimt - 100g Haselnüsse


Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad (Gas 3) vorheizen. Die Zwetschgen waschen, abtrocknen, halbieren, entsteinen und schuppenförmig in eine flache Auflaufform legen. Mit dem Orangensaft beträufeln. Butter und Honig in einem Topf erwärmen und das Roggenschrot darin unterrühren andünsten. Den Topf vom Herd nehmen und die Crème fraîche, den Zimt und die Sahne untermischen. 50g Haselnüsse fein hacken und ebenfalls unter das Schrot ziehen. Diese Masse gleichmäßig auf den Zwetschgen verteilen. Das Gratin auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Die restlichen 50g Haselnüsse ganz grob hacken, über das Gratin streuen und weitere fünf Minuten backen. Das Gratin warm servieren.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
    Diese Website verwendet nur System relevante Cookies. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung