Matthias berichtet 2021 44/2021


Unser damaliges Großraumbüro auf dem Schniedershof

Die Welt verändert sich rasant. Auch unsere Biokiste.


Dirigieren wir die Technik, oder dirigiert SIE uns?


Wir wollen mithalten können, damit der Bio-Landbau wachsen kann.

Das vielleicht viel geliebte Bild des Landmannes und seiner Frau, die in Ruhe und Andacht ihren Acker bereiten, dieses Bild, das ist schon lange ein Trugschluss. Auch in Ländern, in denen noch traditionelle Landwirtschaft getätigt wird, kommt immer mehr Preis- und Anpassungsdruck an die "alte" Landwirtschaft. Alle Landwirte werden zu mehr Ertrag gedrängt. Das verursachen auch alle. Denn Lebensmittel sollen überall extrem billig sein. Der ruhige Landmann kann gar nicht mehr ruhig über seinen Acker schreiten, denn die finanziellen Sorgen drängen ihn. So muss er investieren und expandieren und Mitarbeiter einstellen um mehr Land zu bewirtschaften. 

Diesen Ertragsdruck, den wollen wir versuchen mit unserer Biokiste in eine vernünftige Richtung zu lenken, vor allem mit den regionalen Erzeugern, von denen wir Erzeugnisse vermarkten. 

Darin sind wir mit unserem Biokisten Betrieb schon einen weiten Weg in dieser Richtung gegangen. Wir sind inzwischen groß geworden. Kunden die uns schon lange kennen, bewundern unsere Größe und Tatkraft. Das freut mich. Dennoch, es liegen noch viele Aufgaben vor uns, denn der Bio-Landbau, besonders auch die Demeter- Landwirtschaft, die mir sehr am Herzen liegt, benötigt noch sehr viel Engagement! 

Überall werden dringend Mitarbeiter gesucht in diesen Bereichen. Begonnen bei der Urproduktion im Land- und Ackerbau, in der Tierhaltung, in den Gärtnereien und im Obstbau. Wer eine Arbeit darin sucht, der schaue auf: Bio Jobbörse oder Demeter Jobbörse

Wir benötigen ebenso Mitarbeiter. Manche Mitarbeiter halten den Anforderungen nicht gut stand. Wir arbeiten im Niedrig-Lohnbereich. Manche sagen, wir arbeiten am Limit.

 Das ärgert mich, dass die Entlohnung im Lebensmittelbereich so schlecht ist.

Die großen Discounter diktieren die Preise. Aber wie daraus kommen? Zudem, die Menschen, die in der Landwirtschaft arbeiten, die werden noch schlechter entlohnt! 

Wir möchten gerne die Entlohnung verbessern. 

Euer Matthias Merholz aus Wachtendonk

Sprinter-BK-Hanno-666 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein

Unsere Fahrzeuge sind ALLE mit einer Stand- und Fahrkühlung ausgestattet. Das bedeutet, dass unsere Kunden ihre Waren bestens gekühlt erhalten! Besser kann man seinen Einkauf nicht selber nach Hause bringen! 

Auch aus diesem Grund liefern wir ALLE Biokisten selber aus! 


  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -