Naturkost Schniedershof - Biofrisch vom Niederrhein
Naturkost Schniedershof - Biofrisch vom Niederrhein

Guten Tag %Anrede% %Vorname% %Name%

Ihre Kundennummer ist %customer.id%.


Matthias Merholz berichtet
Neues vom Schniedershof, aus der Bio-Landwirtschaft und rund um Naturkost



Geschenkt

Matthias berichtet Artikel 25/2022


Unsere aktuellen Angebote

Montag, 27. Juni 2022 bis Sonntag, 3. Juli 2022

%Ticker.15.html1%

Alle Angebote online anschauen

PDF-Datei unserer Angebote

Aktuelle Rezepte

Aktuelle Rezepte

Stangen- oder Staudensellerie
Fruchtinfo:
Stangen- oder Staudensellerie

Kartoffelsalat mit Staudensellerie

Saison Winter Personen 4 Lecker Aufwand einfach

Zutaten

1/2-1 Staudensellerie - 500g Kartoffeln - 75 ml Gemüsebrühe - 1/2 Zwiebel - 2 EL Olivenöl – Salz – Pfeffer - 1 EL Kapern - 1/2 Bund Petersilie - 1 Knoblauchzehe - 1 Prise Piment - 1 Prise Muskat

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch, Kapern und Petersilie fein hacken. Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden, mit heißer Gemüsebrühe und Zwiebeln vermischen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren, mit Kapern, Petersilie, Knoblauch, Piment und Muskat würzen und unter die Kartoffeln mischen. Den Salat eine Stunde ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer und Essig bei Bedarf nachwürzen, Staudensellerie unterheben.


Stangen- oder Staudensellerie

Kartoffelsalat mit Staudensellerie

Saison Winter Personen 4 Lecker Aufwand einfach

Zutaten

1/2-1 Staudensellerie - 500g Kartoffeln - 75 ml Gemüsebrühe - 1/2 Zwiebel - 2 EL Olivenöl – Salz – Pfeffer - 1 EL Kapern - 1/2 Bund Petersilie - 1 Knoblauchzehe - 1 Prise Piment - 1 Prise Muskat

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch, Kapern und Petersilie fein hacken. Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden, mit heißer Gemüsebrühe und Zwiebeln vermischen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren, mit Kapern, Petersilie, Knoblauch, Piment und Muskat würzen und unter die Kartoffeln mischen. Den Salat eine Stunde ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer und Essig bei Bedarf nachwürzen, Staudensellerie unterheben.


Weisskohl
Fruchtinfo:
Weisskohl

Khaow-Pad

Saison Ganzjährig Lecker Aufwand einfach

Zutaten

400g Möhren - 400g Weißkohl - 100g Zwiebeln - 1 rote Chili - 3 Knoblauchzehen - 3 Lauchzwiebeln - 350g Parboiled Reis - 100g Cashewkerne - 3 Eier - 1 Prise Salz - 4 EL Kokosöl - 1 TL Rohrohrzucker - 6-7 EL Shoyu (Sojasoße)

Zubereitung

Den Weißkohl putzen, waschen und vierteln. Den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.Den Parboiled Reis mit 1,5-fachen Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 10-15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Eier verquirlen, zusammen mit dem Gemüse in die Pfanne geben und ca. 4 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anbraten. Zucker und Sojasoße untermischen, den Reis zufügen und das Ganze weitere 5 Minuten anbraten. Dann die Lauchzwiebeln unterheben und mit etwas Salz abschmecken. Mit Cashewkernen bestreut servieren.


Weisskohl

Khaow-Pad

Saison Ganzjährig Lecker Aufwand einfach

Zutaten

400g Möhren - 400g Weißkohl - 100g Zwiebeln - 1 rote Chili - 3 Knoblauchzehen - 3 Lauchzwiebeln - 350g Parboiled Reis - 100g Cashewkerne - 3 Eier - 1 Prise Salz - 4 EL Kokosöl - 1 TL Rohrohrzucker - 6-7 EL Shoyu (Sojasoße)

Zubereitung

Den Weißkohl putzen, waschen und vierteln. Den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.Den Parboiled Reis mit 1,5-fachen Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 10-15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das übrige Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Chili darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Eier verquirlen, zusammen mit dem Gemüse in die Pfanne geben und ca. 4 Minuten unter Rühren bei starker Hitze anbraten. Zucker und Sojasoße untermischen, den Reis zufügen und das Ganze weitere 5 Minuten anbraten. Dann die Lauchzwiebeln unterheben und mit etwas Salz abschmecken. Mit Cashewkernen bestreut servieren.


Porree
Fruchtinfo:
Porree

Porree-Möhren-Frikadellen mit Minz-Koriander Jogurt

Saison Frühling Personen 9 Stck Lecker Aufwand einfach

Zutaten

250g Porree - 250g Möhren - 100g Schafskäse - 2 Eier - 70g Semmelbrösel ODER Couscous ODER Mehl - 1 Handvoll Petersilie - 1 Peperoni - Pfeffer - Salz - 200g Jogurt - Minze - Koriander

Zubereitung

Porree und Möhren raspeln, Schafskäse zerbröseln. Petersilie und Chilischote fein hacken. Die Eier zerquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Peperoni, den Schafskäse und die Semmelbrösel (oder Mehl oder Couscous) dazugeben und mit dem Gemüse vermischen. Mit den Händen gut vermengen und aus dem Teig etwa 9 Bällchen formen, diese flachdrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Frikadellen mit etwas Olivenöl bepinseln und in den 220 Grad vorgeizten Ofen geben, nach etwa 10 Minuten wenden und nochmal für 10 Minuten backen.In der Zwischenzeit den Jogurt glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter untermischen. TIPP: Auch als Burger sehr lecker - mit einer Scheibe Tomate, Käse, Ketchup und Mayo auf einem angeröstetem Burgerbrötchen!


Porree

Porree-Möhren-Frikadellen mit Minz-Koriander Jogurt

Saison Frühling Personen 9 Stck Lecker Aufwand einfach

Zutaten

250g Porree - 250g Möhren - 100g Schafskäse - 2 Eier - 70g Semmelbrösel ODER Couscous ODER Mehl - 1 Handvoll Petersilie - 1 Peperoni - Pfeffer - Salz - 200g Jogurt - Minze - Koriander

Zubereitung

Porree und Möhren raspeln, Schafskäse zerbröseln. Petersilie und Chilischote fein hacken. Die Eier zerquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Peperoni, den Schafskäse und die Semmelbrösel (oder Mehl oder Couscous) dazugeben und mit dem Gemüse vermischen. Mit den Händen gut vermengen und aus dem Teig etwa 9 Bällchen formen, diese flachdrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Frikadellen mit etwas Olivenöl bepinseln und in den 220 Grad vorgeizten Ofen geben, nach etwa 10 Minuten wenden und nochmal für 10 Minuten backen.In der Zwischenzeit den Jogurt glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter untermischen. TIPP: Auch als Burger sehr lecker - mit einer Scheibe Tomate, Käse, Ketchup und Mayo auf einem angeröstetem Burgerbrötchen!


Austernpilze
Fruchtinfo:
Austernpilze

Rinderstreifen mit Mangold-Austernpilz-Nudeln

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand normal

Zutaten

300g Rumpsteaks oder Rinderfilet - 200g Austernpilze - 200g Wok Nudeln - 200g Möhren - 1 kleine Staude Mangold - 4 EL Sojasauce - 2 Msp. Sambal Oelek - 4 EL Öl - 300ml Gemüsebrühe - Salz - Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch in Streifen schneiden, mit Sojasauce und Sambal Oelek mischen. Die Nudeln nach Packungsangabe garen. Mangoldblätter in 1 cm breite Streifen schneiden, Stiele in 5mm Streifen, Möhren in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch abtropfen lassen, die Marinade auffangen. Erst den Wok, dann 2 EL Öl darin stark erhitzen. Das Fleisch portionsweise 1 Minute rundum unter Rühren anbraten. Herausnehmen. 2 EL Öl erhitzen. Die Mangoldstiele und Möhren darin 1 Minute anbraten. Die Brühe und die Marinade angießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Fleisch, Nudeln, Pilze und Mangoldgrün unterheben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.


Austernpilze

Rinderstreifen mit Mangold-Austernpilz-Nudeln

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand normal

Zutaten

300g Rumpsteaks oder Rinderfilet - 200g Austernpilze - 200g Wok Nudeln - 200g Möhren - 1 kleine Staude Mangold - 4 EL Sojasauce - 2 Msp. Sambal Oelek - 4 EL Öl - 300ml Gemüsebrühe - Salz - Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch in Streifen schneiden, mit Sojasauce und Sambal Oelek mischen. Die Nudeln nach Packungsangabe garen. Mangoldblätter in 1 cm breite Streifen schneiden, Stiele in 5mm Streifen, Möhren in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch abtropfen lassen, die Marinade auffangen. Erst den Wok, dann 2 EL Öl darin stark erhitzen. Das Fleisch portionsweise 1 Minute rundum unter Rühren anbraten. Herausnehmen. 2 EL Öl erhitzen. Die Mangoldstiele und Möhren darin 1 Minute anbraten. Die Brühe und die Marinade angießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Fleisch, Nudeln, Pilze und Mangoldgrün unterheben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.


Austernpilze
Fruchtinfo:
Austernpilze

Tagliatelle mit Austernpilzen

Saison Winter Personen 2 Lecker Aufwand einfach

Zutaten

100g Austernpilze - 2 Zucchini - 2 Tomaten - 250g Tagliatelle - 1 Bund Schnittlauch - 1EL Creme fraiche - 1EL Butter - Salz - Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini in Stifte, die Pilze in Streifen schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten und würfeln. Die Butter erhitzen, Zucchini und Pilze darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Tomaten dazu geben und gemeinsam weiter schmoren. Creme fraiche und klein geschnittenen Schnittlauch beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weiter schmoren, bis die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest gekocht sind. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und sofort mit dem Gemüse vermischt servieren.


Austernpilze

Tagliatelle mit Austernpilzen

Saison Winter Personen 2 Lecker Aufwand einfach

Zutaten

100g Austernpilze - 2 Zucchini - 2 Tomaten - 250g Tagliatelle - 1 Bund Schnittlauch - 1EL Creme fraiche - 1EL Butter - Salz - Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini in Stifte, die Pilze in Streifen schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten und würfeln. Die Butter erhitzen, Zucchini und Pilze darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Tomaten dazu geben und gemeinsam weiter schmoren. Creme fraiche und klein geschnittenen Schnittlauch beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weiter schmoren, bis die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest gekocht sind. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und sofort mit dem Gemüse vermischt servieren.



Top

Naturkost Schniedershof - Biofrisch vom Niederrhein

Direkt zu unserem Online-Shop
Direkt zu unserem Onlineshop


Naturkost Schniedershof
Heiligenhäuschenweg 9
47669 Wachtendonk

Telefon 02836 – 667
Telefax 02836 – 85436

naturkost@schniedershof.de
www.schniedershof.de

 



Öffnungszeiten
Mo - Do 10:00 - 15:00 Uhr
Fr 10:00 - 18:00 Uhr

Bestellungen
nehmen wir zwei Tage vor dem Liefertag bis 9.00 Uhr entgegen.
 



Bankverbindung
GLS Bank Bochum
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE22 4306 0967 4020 9001 00

Steuernr: 113/5114/0070
USTID: DE 119 933 356
Ökokontrollstelle DE 007 und DE 022


Naturkost Schniedershof
Heiligenhäuschenweg 9
47669 Wachtendonk

Telefon 02836 – 667
Telefax 02836 – 85436

naturkost@schniedershof.de
www.schniedershof.de

Naturkost Schniedershof - Biofrisch vom Niederrhein