Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Ananas - 3 Rezepte

Ananas

Ananas Tiramisu

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 halbe Ananas - 250ml Apfelmark - 40g Vollmilch Schokolade (kalt) - 100ml Mascarpone - 100ml Sahne - 1 TL Zucker - 1 Pckg. Löffelbiskuit - 1 TL Kaffeepulver


Zubereitung

Ananas schälen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Apfelmark vermischen und Dessertschalen halb damit füllen. Sahne mit Zucker schlagen, unter die Mascarponecreme heben und auf die Masse geben. Jeweils mit 2 Löffelbiskuits dekorieren. Schokolade fein reiben, mit dem Kaffee mischen und darübergeben.

Ananas

Ananas-Pancakes mit Peanut-Topping

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Ananas - 3 EL gesalzene, geröstete Erdnusskerne - 1 Ei - 100g Mehl - 1/2 TL Backpulver - 3 TL Zucker - 125g Buttermilch - 1 EL Butter - 75g Sahne - 4 Kugeln Vanilleeis


Zubereitung

Nüsse hacken. Ei trennen. Mehl, Backpulver, Zucker und 2 EL Nüsse mischen. Buttermilch und Eigelb unterrühren und Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Ananas schälen und in Scheiben schneiden. Eiweiß mit den Schneebesen des Rührgeräts steif schlagen und unter den Teig heben. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Mit einer kleinen Schöpfkelle ca. 4 Kleckse Teig darin verteilen. Je 1 halbierte Ananasscheibe hineinlegen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb backen. Sahne cremig aufschlagen. Pancakes, Sahne und Eis ­anrichten. Mit Rest Nüssen ­bestreuen.

Ananas

Grill-Ananas

Saison Frühling/Sommer Personen 6 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Ananas - 6 EL Ahornsirup - 2 EL Kokosöl - 4 EL Kokosraspeln - 5 Stück Pimentkörner


Zubereitung

Zunächst den Piment in einem Mörser zerstoßen und mit dem Zucker vermengen.Dann die Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten. Vorsicht, dass die Hitze nicht zu hoch eingeschalten ist – die Flocken verbrennen sonst schnell. Von der Pfanne kommen die Kokosflocken dann auf einem Teller zum abkühlen.Die frische Ananas schälen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Kokosöl einstreichen. Dann die Ananasscheiben auf dem sehr heißen Grill kurz von jeder Seite grillen und nach dem Wenden mit dem Pimentzucker bestreuen. Ananasscheiben auf eine Platte legen, mit dem Sirup beträufeln und mit den Kokosflocken bestreuen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Bio zu Dir -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen