Anmelden

Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Gurken - 14 Rezepte

Gurken

Falafel mit Quarkdipp, Salat und Salatgurke

Saison Herbst Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Pck. Falafel mit Sesam und Minze - 100g Quarkcreme oder Frischkäse - 0,5 Becher Creme Fraiche - Pfeffer - Salz - Knoblauch - Paprikapulver - Gemüsebrühe - 1 halbe Salatgurke - Salatsoße nach Wahl - evtl. ein paar Salatblätter - Kräuter zur Deko - Öl


Zubereitung

Falafel in Öl knusprig braten, aus Quark (Frischkäse), Creme Fraiche, Salz, Paprikapulver, Pfeffer und Knobi einen Dip zubereiten. Salatgurke in Scheiben schneiden und auf einem Teller ausdekorieren. Quarkdip in einem Schälchen dazustellen. Salatblätter in Streifen schneiden und mit Salatsoße nach Wahl anmachen und neben die Salatgurken geben. Fertige Falafelbällchen auf einem Küchenkrepp kurz abtropfen lassen und auch auf den Teller geben.

Gurken

Gebratene Salatgurken

Saison Frühling Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Salatgurke - 1 scharfe rote Chili (Peperoni) - 3 EL Öl - 2-3 Knoblauchzehen - 1,5 TL Shoyusoße - 1 TL Kräuteressig - einige Blätter frischer Basilikum - Sesamöl


Zubereitung

Chili und Knoblauchzehen vorbereiten und in kleine Stücke hacken. Salatgurke der Länge nach halbieren. Die Hälften werden nun leicht angeschrägt in einen halben Zentimeter dicke Scheiben geschnitten. Jetzt das Öl in der Pfanne erhitzen und die Gurkenstücke anbraten, bis sie sich goldgelb verfärben. Aufgrund des hohen Wassergehalts von Gurken kann es bei diesem Vorgang ordentlich spritzen. Hitze runterschalten und Chili, den Knoblauch, 1 EL Kräuteressig und 1,5 EL Shoyusoße in die Pfanne geben. Nun darf das Gemisch etwas einkochen. In dieser Zeit den Basilikum in Streifen schneiden. Gebratene Gurken können mit diesem vermischt sogleich angerichtet werden. Ein paar Tropfen Sesamöl sorgen für die besondere Note.

Gurken

Gegrillter Kräutertofu mit sommerlichem Grünkernsalat

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

400g Kräutertofu - 400g Grünkern - 1 Zwiebel - 1 Paprika - 1/2 Salatgurke - 5 EL Öl - 3 EL Balsamico Essig - 1 EL Honig - Salz - Pfeffer - 1 Bund verschiedene Kräuter (z.B. Basilikum und Schnittlauch) - 1 Knoblauchzehe - 1 Limette


Zubereitung

Grünkern mit doppelter Menge Wasser ca. 30 Minuten kochen. Zwiebel hacken, das Gemüse klein schneiden und aus 3 EL Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Den Grünkern, das Gemüse und die Marinade vermengen und durchziehen lassen. Währenddessen die Kräuter waschen und Blättchen abzupfen. Knoblauch fein würfeln, mit Limettensaft und 2 EL Öl verrühren und zu den Kräutern geben. Zum Schluss den Tofu längs einschneiden, sodass drei Seiten verbunden bleiben. Die Kräutermischung in die Tofutasche füllen und mit etwas Öl bepinseln. Auf dem Grill von beiden Seiten anbraten und mit Grünkernsalat servieren. Auch für die Pfanne gut geeignet!

Gurken

Gurken mit Rahmdecke

Saison Frühling/Sommer Lecker Aufwand normal


Zutaten

1 kg Gurken | 6 EL Öl | 2 TL Kräutersalz, Pfeffer | 1 Bd. Dill | 1 Bd. Petersilie | 6 Salbeiblätter | 1 Tasse Vollkornschrot | 6 EL saure Sahne


Zubereitung

Die Gurken vierteln und in fingerlange Stücke schneiden. In einer großen, tiefen Pfanne mit Deckel 2 EL Öl und 4 EL Wasser erhitzen. Die Gurkenstücke mit der Kehrseite nach oben in die Pfanne legen und mit dem Kräutersalz und Pfeffer bestreuen. Die Gurken zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten lassen. Die Kräuter grobhacken, über die Gurkenstücke streuen und den Weizenschrot darauf verteilen. Das restliche Öl auf den Schrot träufeln. Die saure Sahne mit dem Kräutersalz verrühren und löffelweise auf den Schrot setzen. Die Gurken zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten fertig garen.

Gurken

Gurken-Frucht-Salat

Saison Sommer Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 große Salatgurken, 2 Orangen,150g blaue Trauben,1/2 Honigmelone, 5 EL saure Sahne, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Zucker, Salz, 1 Messerspitze Pfeffer, 1 Bund Dill oder 1 EL getrockneter Dill


Zubereitung

Gurke waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben. Orangen schälen und in Schnitze teilen. Diese quer halbieren. Trauben wachen. Beeren von den Stielen zupfen. Einige zum Garnieren zurücklassen. Die übrigen halbieren und falls notwendig entkernen. Melonenstück schälen und Kerne rausheben. Melone in dünne Scheiben schneiden. Alle Zutaten mit den Gurkenscheiben in einer Schüssel mischen. 15 Minuten kalt stellen. Für die Marinade Sahne, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Tasse verrühren. Dill waschen und hacken. Reinmischen. Marinade über den Salat gießen und mischen.

Gurken

Gurken-Tomaten-Pfanne

Saison Sommer Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

2 Salatgurken - 500g Tomaten - 100g Speck (in Würfel) - 250g Hackbällchen - Kräuter nach Wahl (Petersilie, Dill, Schnittlauch …)


Zubereitung

Die Gurken schälen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Tomaten häuten und achteln. Speck anbraten. Gurken zugeben und 5-10 min schmoren. Tomaten zugeben, Hackbällchen oben drauf legen und 10 min köcheln lassen. Kräuter sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack zugeben.

Gurken

Gurkengemüse

Saison Frühling/Sommer Personen 2-4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

Salatgurke - 1 Zwiebel - 2 EL Butter - 100ml Gemüsebrühe - 100g saure Sahne - 1 TL Pfeilwurzelmehl/Stärkemehl - 1 Bd. Dill - Salz - Pfeffer


Zubereitung

Die Gurke waschen, längs halbieren und mit Hilfe eines Löffels entkernen. Die Hälften dann in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Gurke und die Brühe dazugeben und kurz mitschmoren. Die saure Sahne mit dem Pfeilwurzelmehl verrühren. Unter Rühren zum Gemüse geben, dieses etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Den Dill fein hacken und zum Gemüse geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gurken

Gurkensalat

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

2 Salatgurken – 1 Zwiebel – 1 Knoblauchzehe – Salz - Schwarzer Pfeffer - 2-3 EL Essig - 1 Bund frischer Dill


Zubereitung

Gurken schälen. Auf einem Küchenbrett mit einem scharfen Messer mit der Hand (keinen Gurkenhobel dazu nehmen) die Gurken in Scheiben schneiden.Zwiebel, eventuell Knoblauch in kleine Würfel schneiden zu den Gurkenscheiben in eine Salatschüssel geben. Salzen und gut untermengen. Jetzt den Essig darunter mischen. Mit gemahlenem Pfeffer würzen. Den fein geschnittenen Dill zuletzt darüber streuen und alles miteinander vermischen.

Gurken

Jogurt mit Gurke und Minze

Saison Frühling/Sommer Personen 6 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 grob geraspelte Salatgurke - 1 TL getrocknete Minze - 1 Handvoll Sultaninen - 500g Naturjogurt (10% Fett) - Meersalz - frisch gemahlener schwarzer PfefferZUM GARNIEREN: Olivenöl - gehackte Walnusskerne - gehackte Minzeblättchen - getrocknete, gehackte Rosenblätter


Zubereitung

Geraspelte Gurke sorgfältig mit der Hand oder im Sieb ausdrücken, damit sie soviel Wasser wie möglich verliert. Gurkenraspel in eine Schüssel geben. Minze, Sultaninen und Jogur zugeben und alles gut verrühren. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schüssel abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Gurken

Kiwi-Gurken-Drink (VEGAN)

Saison Sommer/Herbst Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

300 g Salatgurke - 4 Kiwis - 1 EL frisch gehacktes Basilikum - 300 ml Sojamilch - 1 EL Limettensirup - frisch gemahlener Pfeffer, SalzZum Garnieren: einige Gurken- und Kiwischeiben


Zubereitung

Die Salatgurke schälen, etwas zur Dekoration zurücklassen und den Rest klein würfeln. Die Kiwis schälen, einige Scheiben zur Garnierung zurückbehalten und das restliche Fruchtfleisch klein schneiden. Die Gurken- und Kiwistückchen sowie das gehackte Basilikum, die Sojamilch und den Limettensirup in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken. In große Gläser füllen und mit den übrigen Gurken- und Kiwischeiben garnieren.Tipp: Als Alternative zu Sojamilch können Sie auch Reis- oder Kuhmilch verwenden.

Gurken

Mango-Gurken-Salat (VEGAN)

Saison Sommer Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Salatgurke - 1 Mango - 3 EL Cashewkerne - 3 EL Rapsöl - 2 EL Weißweinessig - Salz - Pfeffer - Zucker - Chilipulver


Zubereitung

Gurke waschen, längs halbieren, Kerne mit einem Teelöffel entfernen und in Scheiben schneiden oder hobeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Steinschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Aus Essig, Öl und den Gewürzen eine Vinaigrette rühren und mit Gurke und Mango mischen.Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und über den Salat geben.

Gurken

Puy-Linsen-Salat

Saison Frühling/Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

150 g Puy-Linsen - 160 g Mandeln - 1 EL Ahornsirup - 2 EL Zitronensaft - 1 EL mittelscharfer Senf - 3 EL Olivenöl - 1 rote Zwiebel - 6 Radieschen - 200 g Möhren - 1Gurke - Salz, gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Linsen nach Packungsangabe 20–30 Minuten garen. Gut abtropfen und auskühlen lassen. Inzwischen Mandeln grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten. Für die Soße Sirup mit Zitronensaft, Senf, 2 EL heißem Wasser und Öl verrühren. Zwiebel fein würfeln. Radieschen putzen, fein würfeln. Mit der Zwiebel unter die Soße mischen. Möhren schälen und in feine Scheiben hobeln. Gurken mit einem Sparschäler längs hobeln. Ausgekühlte Linsen mit Gemüse und Soße mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Gurken

Salatgurken mit Grünkernfüllung

Saison Frühling Personen 2 Lecker Aufwand normal


Zutaten

1 Salatgurke - 1 Zwiebel - 1 Knoblauchzehe - 150ml Gemüsebrühe - 75g Grünkernschrot - Sahne - geriebener Emmentaler - geriebene Muskatnuss - Kräutersalz


Zubereitung

Den Grünkern in der Gemüsebrühe kochen, bis er weich ist (30-40 Minuten). Beiseite stellen. Die Gurke schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Eine Auflaufform einfetten und die Gurkenhälften hineinlegen. Das Grünkernschrot mit Sahne, feingehacktem Knoblauch und feingewürfelten Zwiebeln mischen. In die Gurken füllen.Mit Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten überbacken. Schmeckt gut mit Tzatziki oder Kräuterquark.

Gurken

Sesam-Salat mit Gurke und Feta

Saison Herbst Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

1 Salatkopf - 1 Salatgurke, halbiert und dünn geschnitten - 150g Feta, in kleine Würfel geschnitten - 4 EL Sesamfür das Sesam-Dressing: 6 EL Sesamöl nativ - 2 EL Weißweinessig - 1 EL Ahornsirup - 1 EL Soja Sauceoder anstatt Soja Sauce zum Abschmecken: frisch gemahlener Pfeffer und Meersalz


Zubereitung

Salat und Gurke waschen, leicht trocknen, schneiden und in eine Salatschüssel geben. Feta auf dem Salat verteilen. Sesamöl, Essig, Ahornsirup und Soya Sauce (oder Salz und Pfeffer) gut zu einem milden Sesam-Dressing verquirlen. Das Dressing über den Salat träufeln und die Sesamsamen zuletzt darüber streuen.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Vegan label - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Cse label - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen