Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Gelbe Bete - 3 Rezepte

Gebackene Gelbe Bete

Saison Sommer Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

2 Stück Gelbe Bete - 2 EL Olivenöl - 1 EL Honig - 1 große Knoblauchzehe - 1/2 TL Kreuzkümmel, ganz - Salz - Bund frische Pfefferminze - einige Thymianzweige - 50g Weichkäse - 1 Peperoni


Zubereitung

Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Gelbe Bete waschen und die putzen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Thymian-Zweige putzen. Weichkäse in kleine Würfel, Peperoni in Ringe schneiden. Wer es nicht so scharf mag, der entfernt die Kerne. In einer Schüssel Öl, Honig, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen und die Scheiben darin wenden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Gelbe Bete-Scheiben nebeneinander ausgelegen, mit Kreuzkümmel und mit dem Thymian-Zweigen bestreuen. Im Ofen ca. 35-40 Minuten rösten, bis die Scheiben weich und an den Rändern gebräunt sind. Mit dem Weichkäse und den Peproni-Ringen bestreuen und sofort servieren. Gelbe Bete schmeckt nicht ganz so intensiv wie ihre Schwester, die Rote Bete, sondern milder und weniger erdig.

Quelle www.eintopfheimat.com

Gelbe Bete Salat mit Apfel und Ziegenkäse

Saison Sommer Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

2 Knollen Gelbe Bete - 1 Apfel - 2 Möhren - 2 EL Zitronensaft - 60ml Gemüsebrühe - 2 TL Meerrettich - 1/4 Bund Petersilie - frisch gemahlener Pfeffer - Salz - 2 Scheiben Vollkornbrot


Zubereitung

Gelbe Bete ca. 45 Minuten kochen. In derZwischenzeit für das Dressing den Zitronensaft, Brühe und Meerrettich verquirlen. Von der gekochten Gelbe Bete die Haut abziehen, diese dann in kleine Stückchen schneiden und in eine Schüssel geben. Apfel und Möhren waschen und putzen - Möhren dazu raspeln, Äpfel klein schneiden und auch dazu geben. Alles vermischen und schnell das Dressing dazu geben, damit die Apfel Stückchen nicht braun werden. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und locker untermischen. Mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Den Gelbe-Bete-Salat auf Vollkornbrot anrichten und Ziegenfrischkäse dazu reichen.

Gelbe Bete-Kürbis-Suppe

Saison Sommer Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

4 gelbe Beten - 1/2 rote Bete - 1 große Kartoffel - 100g Spaghetti-Kürbis - 1 Zwiebel - 1 Knoblauchzehe - 2 EL Olivenöl - 50g Sahne (alternativ Kokosmilch) - 800ml Gemüsebrühe - 100ml Weißwein - 2 Stiele Petersilie - 2 EL Pistazien - Salz - Pfeffer


Zubereitung

3 gelbe Beten und Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls schälen und beides fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Kürbis grob in Stücke schneiden. Kartoffeln, Kürbis und gelbe Beten hinzugeben und kurz dünsten. Alles mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Suppe bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die rote Bete und die übrige gelbe Bete schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Petersilie waschen und etwas trocken schütteln. Die einzelnen Blätter abzupfen. Pistazien grob hacken. Die Suppe mit einem Stambixer pürieren und die Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der dünn aufgeschnittenen Bete, Pistazien und Petersilie garnieren.

Quelle www.kitchengirls.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
    Diese Website verwendet nur System relevante Cookies. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung