Anmelden

Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Rucola - 3 Rezepte

Rucola

Rhabarber Rucola Salat

Saison Frühling Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

350g Rhabarber - 2 Schalotten - 3 EL Sonnenblumenöl - 2 EL Himbeeressig - frisch gemahlener Pfeffer - 1 EL Pinienkerne - 1 TL Thymian - 75g Rucola - 1 Knoblauchzehe - 100 ml Kirschsaft von Voelkel - Salz - Zucker - 4-8 Scheiben Ziegenrolle natur


Zubereitung

Rhabarber waschen, putzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Rucola waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke zupfen. Schalotten und Knoblauch fein hacken. 1 EL Öl erhitzen und darin Schalotten und Knoblauch kurz andünsten. Rhabarber zugeben und zugedeckt 4-5 Min. mitdünsten. Alles mit Kirschsaft ablöschen und aufkochen. Ca. 2 Min. bei kleinster Hitze köcheln lassen, dann vom Herd nehmen. Kirschsaft vorsichtig abgießen, mit Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4 EL Öl unterrühren. Backofengrill vorheizen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Ziegenkäsescheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit 1 TL Zucker und Thymian bestreuen. Unter dem heißen Grill des Backofens 2-3 Min. gratinieren. Rucola mit dem Rhabarber anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Pinienkerne darüberstreuen und Ziegenkäsetaler daraufsetzen.

Rucola

Rucola (Rauke) Salat mit Mandeldressing

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

200g Rucola (Rauke) - 2 EL Mandelmus - 4 EL Zitronensaft - 8 EL Wasser - ½ TL Zitronenschale - 1 Knoblauchzehe zerdrückt - 1 TL Sonnenblumenöl - 1 TL Aceto Balsamico - 1 Prise Meersalz - etwas Pfeffer - Schnittlauch


Zubereitung

Mandelmus mit Zitronensaft und Wasser glatt rühren. Zitronenschale, Knoblauch, Sonnenblumenöl und Balsamico zugeben. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack Schnittlauch zufügen, unter den Rucola mischen.

Rucola

Rucolaspaghetti

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

400g Spaghetti – 1 Bd. Petersilie - 80g Rucola - 1/8 l Gemüsebrühe - 1 EL Zitronensaft - 1/16l Olivenöl - 60g frisch geriebener Parmesan – Salz - Pfeffer


Zubereitung

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und in 2 EL Olivenöl schwenken. Petersilie und Rucola waschen, fein schneiden, in einem Topf mit Gemüsebrühe, Zitronensaft und Olivenöl vermengen. Mit einem Pürierstab kurz mixen, Parmesan zugeben und alle Zutaten zu einer feinen Soße pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie die Spaghetti mit der Soße. Tipp: Die Petersilie-Rucola-Soße soll nicht erhitzt werden, sie verliert so an Farbe und Geschmack.


Zur Übersicht Fruchtinfo
  • Bio-lable demter 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable bioland 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable naturland 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable eu-bio 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Oekokiste - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Biokreis - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Bio-lable ecoinform 2018 - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Vegan label - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  • Cse label - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen