Schulferien 08.07.-20.08. Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Schulferien 08.07.-20.08.

Büro- und Ladenzeiten in den Sommerferien

Während der Sommerferien von 08.07. bis 20.08.2024 ändern sich unsere Zeiten.

Einkaufen im Laden ist Mo-Fr von 9:00 bis 14:30 möglich.

Im Büro sind wir Mo-Fr von 8:00 - 14:30 Uhr erreichbar.


Die Biokiste vom Schniedershof

Saisonkalender

PDF-Datei

Bio-Rezepte

Aktuelle Rezepte
Zur Übersicht Fruchtinfo

Porree-Käse-Brötchen - 1 Rezepte

Porree

Porree-Käse-Brötchen

Saison Frühling Personen 4 Lecker Aufwand normal


Zutaten

1 Ei, zum Bestreichen - 1 EL Mohn - 1 EL Sesam Zutaten für den Teig: 550g Weizenvollkornmehl - 600ml Buttermilch - 40g frische Hefe - 1 EL Salz - 190ml Öl - 120ml Milch - 0.25 TL Pfeffer Zutaten für die Fülle: 1 Prise Muskatnuss - 180g Gouda - 280g Porree - 60g Erdnüsse, gesalzen - 1 Ei - 0,25 TL Salz - 025 TL Pfeffer - 1 EL Majoran


Zubereitung

Am Vortag das Mehl mit der Buttermilch gut verrühren und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag die Milch in einem Topf leicht erwärmen, dann die zerbröckelte Hefe mit der lauwarmen Milch vermengen. Das Mehl-Buttermilch-Gemisch in eine große Schüssel geben, Hefemilch, Öl und Salz hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für 60 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit für die Fülle den Porree putzen, waschen und in sehr kleine Stücke schneiden. Ebenso den Gouda sehr klein schneiden. Die Erdnüsse hacken. Dann Porree und Gouda mit dem Ei, den Erdnüssen, Pfeffer, Salz, Muskat und Majoran vermengen. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Danach den Teig auf einer Arbeitsfläche (mit Mehl bestreuen) mit einem Teigrolle ausrollen, mit einem Glas größere Scheiben ausstechen, mit der Fülle bestreichen, mit einer zweiten Teigscheibe abdecken und die Ränder gut festdrücken. Das Ei verquirlen, die Porree-Käse-Brötchen damit bestreichen, mit Sesam und Mohn bestreuen und im vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten backen.

Quelle www.gutekueche.de

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein - svg