Rezepte

Zur Übersicht Fruchtinfo

Schwarzer Rettich als Suppe - 1 Rezepte

Schwarzer Rettich

Schwarzer Rettich als Suppe

Saison Herbst Personen 2 Lecker Aufwand einfach


Zutaten

500g Schwarzer Rettich - 400g Kartoffeln - 1 Zwiebel - 1 Knoblauchzehe (sehr klein) - 1 EL Öl - 75ml Weißwein - 600ml Gemüsebrühe - 100ml Sahne - Salz - Pfeffer - 4 EL Sauerrahm


Zubereitung

Schwarzen Rettich und Kartoffeln schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. Zwiebel häuten und in klein würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und sehr fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebel glasig anschwitzen, ohne dass sie Farbe annimmt. Anschließend kurz Kartoffeln und schwarzen Rettich mitbraten. Den Knoblauch zugeben bis man leicht seinen Geruch wahrnimmt und mit Weißwein ablöschen. Sobald dieser leicht verdampft ist, die Brühe zugeben und dann auf geringer Stufe das Gemüse etwa 10 Minuten weichdünsten. Wenn das Gemüse weich ist, mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Sahne zugeben und mit dem Pürierstab kurz aufmixen. Die Suppe auf zwei Teller verteilen, einige Kleckse Sauerrahm in die Mitte geben.

Quelle www.brotwein.net

Zur Übersicht Fruchtinfo
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -
  •  - Naturkost Schniedershof - Ihr Biokisten Lieferservice vom Niederrhein -